Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Ohne Julian Brandt gegen Bayern München

Borussia Dortmund: Ohne Julian Brandt gegen Bayern München

Offensivspieler fällt für den Supercup am Samstag angeschlagen aus.
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss am Samstag, 20.30 Uhr, im Supercup gegen den Doublesieger FC Bayern München ohne Offensivspieler Julian Brandt (auf dem Foto links) auskommen. Der 22-jährige Nationalspieler, der von Bayer 04 Leverkusen zum BVB gewechselt war, klagte zuletzt über Adduktorenprobleme und fehlte daher auch bei den Testspielen gegen die Schweizer Erstligisten FC Zürich (6:0) und FC St. Gallen (4:1).

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Sonderlob für Neuzugang Christopher Lannert

Linksverteidiger traf beim ersten Startelf-Einsatz gegen 1860 München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.