Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Petar Sliskovic nach Wadenverletzung zurück

MSV Duisburg: Petar Sliskovic nach Wadenverletzung zurück

Ahmet Engin und Sinan Karweina trainieren individuell.
Petar Sliskovic (Foto) steht dem Drittligisten MSV Duisburg wieder zur Verfügung. Der 28-jährige Stürmer hat seine Wadenverletzung überwunden. Schon beim 3:4 in der Partie beim Aufsteiger SV Waldhof Mannheim kam der Neuzugang vom VfR Aalen wieder zum Einsatz. Er wurde in der 74. Minute eingewechselt, konnte die Niederlage aber auch nicht mehr verhindern.

Ahmet Engin und Sinan Karweina müssen sich dagegen noch ein wenig gedulden. Beide konnten in der letzten Woche nur individuell mit Athletik-Trainer Miro Lusic trainieren. Bei den Langzeitverletzten Lukas Scepanik (Knöchel) und Cem Sabanci (Kreuzbandriss) dauert es bis zur Rückkehr noch länger.

Das könnte Sie interessieren:

1:4 verloren: S04-Profi Skrzybski sieht „Fortschritt“

„Königsblau“ wartet inzwischen seit 25 Bundesliga-Spielen auf einen Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.