Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg verpflichtet Torhüter Steven Deana

MSV Duisburg verpflichtet Torhüter Steven Deana

29-jähriger Schweizer unterschreibt bei „Zebras“ Zwei-Jahres-Vertrag.
Drittligist MSV Duisburg hat sich die Dienste von Torhüter Steven Deana (Foto) gesichert. Nach Absolvieren der sportmedizinischen Untersuchung hat der Schweizer einen bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 laufenden Vertrag unterzeichnet. Der Keeper stand zuletzt für den FC Aarau zwischen den Pfosten und kommt ablösefrei nach Duisburg.

„Mit Steven“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic, „haben wir genau den erfahrenen Schlussmann gefunden, den wir gesucht haben, um unser Torwartteam zu komplettieren.“ Der 29-Jährige hatte sich zuletzt bereits im Training bei den Zebras in Meiderich präsentiert.

Deana bestritt zwölf U-Länderspiele für die Eidgenossen und gewann 2015 mit dem FC Sion den Schweizer Cup. „Steven ist ein routinierter Keeper mit Erst- und Zweitliga-Erfahrung in seiner Heimat. Wir haben viele Gespräche geführt, er weiß um die Situation bei uns, ist aber in einem Alter, in dem er auch noch sehr ehrgeizig ist. Er wird uns als Schlussmann und als Typ gut tun“, sagt Torwarttrainer Sven Beuckert über den Neuzugang.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.