Startseite / Fußball / BVB: U 19-Torjäger Youssoufa Moukoko schnürt Dreierpack

BVB: U 19-Torjäger Youssoufa Moukoko schnürt Dreierpack

Dortmunder nach 5:1 gegen Slavia Prag für K.o.-Phase qualifiziert.
Mit einem 5:1-Heimsieg gegen Slavia Prag hat die U 19 von Borussia Dortmund zum zweiten Mal nach 2016/2017 die Gruppenphase der UEFA Youth League überstanden. Vor 1.119 Zuschauern erzielten Torjäger Youssoufa Moukoko (Foto/3) und US-Boy Giovanni Reyna (2) die Tore für den schwarz-gelben Nachwuchs.

Hinter der U 19 von Inter Mailand, die sich als Gruppensieger direkt für das Achtelfinale qualifiziert hat, landete der BVB auf Rang zwei und zog damit in die Zwischenrunde ein. Dort werden die Dortmunder gegen ein Team aus der „Meister-Weg“ um den Einzug in die Runde der letzten 16 Mannschaften kämpfen.

Das könnte Sie interessieren:

Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen mit erneuter Trikot-Aktion

Zwei Schulen und Jugendberufshilfe Essen profitieren diesmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.