Startseite / Fußball / Oberliga / SG Wattenscheid 09: Neuer Vorstand ist offiziell im Amt

SG Wattenscheid 09: Neuer Vorstand ist offiziell im Amt

Ex-Pressesprecher Daniel Knorr führt neugewählten Aufsichtsrat.
Der neugewählte Aufsichtsrat des bisherigen West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 hat in seiner ersten Sitzung die zukünftigen Vorstandsmitglieder ernannt. Neben den bereits bekannten Vorständen Christian Fischer (auf dem Foto rechts) und Christian Pozo y Tamayo (links) komplettieren künftig Stefan Beermann, Patrick Urbanczik und Oliver Kolenda die Vereinsführung des ehemaligen Bundesligisten.

Ebenfalls einstimmig wurde der ehemalige 09-Pressesprecher Daniel Knorr zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Gerd Abstins zu seinem Stellvertreter gewählt.

Neben der weiteren Abwicklung des laufenden Insolvenzverfahrens müssen die neuen SGW-Verantwortlichen vor allem klären, in welcher Spielklasse die erste Mannschaft künftig an den Start gehen soll. Nach dem Rückzug aus der Regionalliga ist ein Neuanfang in der Oberliga Westfalen, aber auch in einer tieferen Spielklasse möglich.

Das könnte Sie interessieren:

WSV: Bis zu 1.020 Zuschauer im Zoo-Stadion

Verein einigt sich mit Gesundheitsamt und Stadt auf Konzept für Heimspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.