Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopper-Dachverband: Jan Antony Vogel im Ruhestand

Galopper-Dachverband: Jan Antony Vogel im Ruhestand

Geschäftsführender Vorstand scheidet nach mehr als sieben Jahren aus.
Jan Antony Vogel (Foto) ist nach mehr als siebenjähriger Tätigkeit als Geschäftsführender Vorstand des Galopper-Dachverbandes ausgeschieden. Präsident Michael Vesper bedankte sich bei Vogel im Namen des Präsidiums für das Engagement und wünschte ihm für seinen nun beginnenden Ruhestand alles Gute.

Seit 1998 war Jan Antony Vogel Präsident des Neusser Reiter- und Rennvereins, der inzwischen nach dem Verlust der Rennbahn am Hessentor vor dem Aus steht. Von 2005 bis 2013 vertrat er als Verwaltungsratsvorsitzender die Interessen der Rennvereine im Präsidium des Dachverbandes.

Im Jahr 2013 wurde Jan Antony Vogel zum Geschäftsführenden Vorstand des damaligen Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen (jetzt „Deutscher Galopp“) gewählt. In dieser Funktion war er ebenfalls Geschäftsführer der „DVR Wirtschaftsdienste und Beteiligungs GmbH“ sowie der „DVR Wettbetriebs GmbH“.

Über die Nachfolge wird das Präsidium zu gegebener Zeit entscheiden. Nach der neu beschlossenen, aber noch nicht eingetragenen Satzung ist – anstelle eines Geschäftsführenden Vorstands – nunmehr ein Geschäftsführer oder eine Geschäftsführerin zu berufen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Trainer: Wöhler übernimmt Führung vor Klug

Titelverteidiger Grewe Dritter – Murzabayev dominiert bei Jockeys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.