Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Erneute Pause für Tom Isecke

SV Bergisch Gladbach 09: Erneute Pause für Tom Isecke

21-jähriger Innenverteidiger hat sich Bänderriss im Fuß zugezogen.
Tom Isecke bleibt beim West-Regionalligisten SV Bergisch Gladbach 09, trainiert von Helge Hohl (Foto), ein „Pechvogel“. Der 21-jährige Innenverteidiger, der gerade erst eine Schulterverletzung auskuriert hatte, zog sich nun einen Bänderriss im Fuß zu und fällt definitiv für die heutige Partie, 14 Uhr, gegen den Bonner SC aus.

Im Aufbautraining befinden sich Ernesto „Tico“ Jimenez und Oktay Dal, der jetzt doch noch einen letzten Versuch unternimmt, ohne Meniskus-Operation wieder fit zu werden. Für beide kommt die Partie gegen Bonn aber noch zu früh. Angeschlagen ist auch nach wie vor Angreifer Metin Kizil wegen einer Beckenprellung. Das Hinspiel beim BSC hatte der SV Bergisch Gladbach 09 überraschend deutlich 3:0 für sich entschieden.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Fans bald als Pappfiguren im Stadion

So können Borussia-Anhänger auch bei „Geisterspielen“ dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.