Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 wünscht Jefferson Farfan gute Besserung

Schalke 04 wünscht Jefferson Farfan gute Besserung

35-jähriger Angreifer wurde positiv auf Coronavirus getestet.


Der peruanische Nationalspieler Jefferson Farfan (Foto) , der für den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 insgesamt 228 Bundesligaspiele (53 Tore) absolviert hatte, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 35-jährige Angreifer, der aktuell für Lokomotive Moskau spielt, befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Die Saison der ersten russischen Liga ist derzeit wegen der Corona-Pandemie unterbrochen, soll ab dem 21. Juni fortgesetzt werden. Schalke 04 sendete seinem ehemaligen Stürmer via Twitter beste Genesungswünsche.

Das könnte Sie interessieren:

FVN-Pokal: Halbfinale zwischen TVD Velbert und RW Essen im Livestream

Oberligist und „Soccerwatch“ bieten Partie für fünf Euro im Internet an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.