Startseite / Fußball / 3. Liga / Braunschweig: Antwerpen-Team bezieht Quarantäne-Trainingslager

Braunschweig: Antwerpen-Team bezieht Quarantäne-Trainingslager

Eintracht bereitet sich in Barsinghausen auf Spiel gegen Viktoria Köln vor.


Wie im Hygiene-Konzept des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vorgesehen, begibt sich Eintracht Braunschweig vor der Fortsetzung der Saison in Quarantäne.

Die Mannschaft von Cheftrainer Marco Antwerpen (Foto) wird sich ab Sonntag im Rahmen eines Trainingslagers in Barsinghausen auf die bevorstehenden Begegnungen vorbereiten. Die „Löwen“ starten am Samstag, 30. Mai, 14 Uhr, mit einem Heimspiel gegen Antwerpens Ex-Klub FC Viktoria Köln in den Saisonendspurt.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Pavel Dotchev ist alleiniger Rekordtrainer

Jubiläumsspiel des 54-Jährigen geht in Braunaschweig 2:4 verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.