Startseite / Fußball / Regionalliga West: WDFV verabschiedet Rahmenterminplan 2020/2021

Regionalliga West: WDFV verabschiedet Rahmenterminplan 2020/2021

Die Spielzeit startet demnach im Zeitraum 4. bis 7. September 2020.

Der Fußballausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes hat den Rahmenterminplan für die Saison 2020/2021 in der Regionalliga West verabschiedet. Die Spielzeit in der Regionalliga West startet demnach im Zeitraum 4. bis 7. September 2020. Der letzte Spieltag soll am 5. Juni 2021 ausgetragen werden. Alle Überlegungen zum Start der Saison 2020/2021 stehen unter dem Vorbehalt, dass die behördlichen Verfügungslagen vor Ort den Spielbetrieb ermöglichen.

Spielleiter Wolfgang Jades (Moers) hat bei der Erstellung des Rahmenterminplans für die Regionalliga West insgesamt 42 Spieltage berücksichtigen müssen. Aktuell sind 21 Vereine, denen durch den WDFV als Träger der bundesweit vierthöchsten Spielklasse bereits die Zulassung erteilt wurde, für die nächste Saison gemeldet.

Die Regionalliga West startet dann in ihre neunte Saison nach der Spielklassen-Reform. Austragung des 1. Spieltags der Saison 2020/2021 ist für den Zeitraum vom 4. bis 7. September geplant. Bereits im September sind zwei Wochenspieltage angesetzt.

Nach dem 21. Spieltag am Wochenende vom 18. bis 21. Dezember und dem Abschluss der Hinrunde soll – unter Vorbehalt der Ansetzung von evt. Nachholspielen – die Winterpause beginnen. Am 15. bis 18. Januar 2021 soll der Spielbetrieb in der Regionalliga West mit dem 22. Spieltag wieder aufgenommen werden. Der 42. und letzte Spieltag der Regionalliga-West-Saison 2020/2021 ist für den 5. Juni 2021 geplant.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: „Kein Zeitplan“ für Kapitänsfrage

Im Trainingslager könnte Cheftrainer Christian Neidhart entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.