Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Neue Aufgabe für Benjamin Weigelt

Rot-Weiß Oberhausen: Neue Aufgabe für Benjamin Weigelt

37-jähriger Ex-Profi komplettiert U 17-Trainerteam beim VfL Bochum.


Der langjährige Profi Benjamin Weigelt, zuletzt beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen nach seiner aktiven Karriere als Co-Trainer der U 19 in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga aktiv war, verstärkt nun das Trainerteam um Cheftrainer Simon Schuchert und Jan Helfers bei der U 17 des Zweitligisten VfL Bochum.

Weigelt ist nach Marc-André Kruska (U 19) und Julian Koch (U 16) der dritte ehemalige Profi aus der Region, der als Co-Trainer seine Erfahrungen an die VfL-Talente weitergeben kann und somit eine noch individuellere Ausbildung ermöglicht.

„Ich freue mich, dass Benjamin fortan beim VfL dabei ist. Ich habe ihn selbst noch in der U 19 von Rot-Weiss Essen trainiert und weiß daher aus eigener Erfahrung, dass er bestens in unser Talentwerk hineinpassen wird“, sagt VfL-Nachwuchsleiter Alexander Richter. „Von seinem Wissen können die Spieler, die ihr erstes Jahr in der B-Junioren-Bundesliga spielen, enorm profitieren.“

Der gebürtige Bocholter Weigelt kam während seiner aktiven Karriere auf insgesamt 54 Bundesliga-, 37 Zweitliga- sowie einen UEFA-Cup-Einsatz, die er beim FSV Mainz 05, bei Alemannia Aachen, beim 1. FC Kaiserslautern und beim FC St. Pauli sammelte. Seiner neuen Aufgabe blickt der 37-Jährigen nach fast zehn Jahren in Diensten von Rot-Weiß Oberhausen als Spieler und Trainer positiv entgegen: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen verliefen sehr gut und ich verspüre große Lust auf meine neue Aufgabe. Wir wollen die Jungs nach vorne bringen und besser machen. Dazu möchte ich meinen Beitrag leisten und den Spielern etwas von meinen Erfahrungen mitgeben.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Conrad Azong fehlt Imke Wübbenhorst

27-jähriger Mittelstürmer wird wegen schwerwiegender Gesichtsverletzungen operiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.