Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Arminia Bielefeld leiht Sergio Cordova vom Ligakonkurrenten aus

Arminia Bielefeld leiht Sergio Cordova vom Ligakonkurrenten aus

Venezolanischer Angreifer steht beim FC Augsburg unter Vertrag.
Der Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld bekommt venezolanische Verstärkung für den Angriff: Vom zukünftigen Konkurrenten FC Augsburg leiht die Arminia den 23-jährigen Stürmer Sergio Córdova bis zum Ende der Saison 2020/2021 aus. Für die Fuggerstädter brachte es der achtmalige Nationalspieler Venezuelas seit 2017 auf 62 Erstliga-Einsätze (sieben Tore, drei Vorlagen).

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sergio einen jungen und dynamischen Angreifer mit Bundesliga-Erfahrung für Arminia gewinnen konnten“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport bei Arminia Bielefeld. „Wir sind überzeugt, dass er mit seinen Qualitäten dazu beitragen wird, dass wir unsere Ziele in der anstehenden Saison in der Bundesliga erreichen können.“

Cheftrainer Uwe Neuhaus ergänzt: „Sergio ist ein variabel einsetzbarer Angreifer, der mit seiner Leidenschaft, seiner Laufintensität und seiner Robustheit überzeugt. Darüber hinaus wird er auch mit seiner Mentalität gut in unsere Mannschaft passen.“

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.