Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Gastspieler Justin Eilers und Kasim Rabihic dabei

SC Verl: Gastspieler Justin Eilers und Kasim Rabihic dabei

Duo kam beim 2:2 der Ostwestfalen gegen U 21 des 1. FC Köln zum Einsatz.
Im Testspiel gegen die U 21 des 1. FC Köln (2:2) aus der Regionalliga West standen Guerino Capretti, Trainer des Drittliga-Aufsteigers SC Verl, zwei zusätzliche Optionen zur Verfügung. Justin Eilers und Kasim Rabihic (auf dem Foto in der Mitte) stellten sich als Probespieler vor. Eilers erzielte sogar die zwischenzeitliche 1:0-Führung, bevor Aygün Yildirim den zweiten Treffer nachlegte.

Kasim Rabihic stand in der zurückliegenden Saison bei Türkgücü München unter Vertrag und hatte mit elf Treffern und zehn Vorlagen großen Anteil am Aufstieg. Der 27-Jährige konnte sich mit den Münchnern aber nicht auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages einigen und ist nun ablösefrei auf dem Markt. Früher war Rabihic unter anderem auch für Rot-Weiss Essen und den TSV 1860 München am Ball.

Ebenfalls ohne Verein ist aktuell Justin Eilers. Der 32-Jährige war zwischen 2014 und 2016 Leistungsträger in der 3. Liga bei Dynamo Dresden und wurde im zweiten Jahr mit 23 Treffern Torschützenkönig. Auf seinen anschließenden Stationen beim SV Werder Bremen, bei Apollon Smyrnis (Griechenland) und bei den Sportfreunden Lotte wurde der gebürtige Braunschweiger aber immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen. Sein letztes Pflichtspiel bestritt Eilers im Februar 2019.

Das könnte Sie interessieren:

BVB gegen Schalke 04 – die „Mutter“ aller Derbys elektrisiert

157. Duell der beiden Ruhrgebiets-Klubs aber nur vor 300 Zuschauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.