Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Dennis Lohmann bleibt im Tor

SV Bergisch Gladbach 09: Dennis Lohmann bleibt im Tor

29-Jähriger wird auch am Samstag gegen Aufsteiger SV Straelen spielen.
Torhüter Dennis Lohmann, Neuzugang beim West-Regionalligisten SV Bergisch Gladbach 09, wird auch am Samstag, 14 Uhr, gegen Aufsteiger SV Straelen zwischen den Pfosten stehen. Der 29-Jährige, der im Sommer vom Mittelrheinligisten SpVg Frechen 20 gekommen war, ersetzt den etatmäßigen Stammtorwart Peter Stümer (22), der sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Mit Lohmann feierten die Bergischen zuletzt schon ihren ersten Saisonsieg beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck (2:0).

„Dieser Sieg gibt uns viel Auftrieb“, sagt Trainer Helge Hohl, der um die Einsätze von David Mamutovic (Knieprobleme) und Andy Habl (muskuläre Probleme) bangen muss. Auch Abwehrspieler Sebastian Hirsch (Muskelfaserriss) ist noch nicht zu 100 Prozent fit. Der 30-Jährige befindet sich im Aufbautraining, könnte als Alternative für die rechte Seite in den Kader rücken. Sehr fraglich, aber nicht ausgeschlossen ist der Einsatz von Mittelfeldakteur Deniz Dogan nach einer Schulterverletzung.

Das könnte Sie interessieren:

Dortmunds Sebastian Kehl fordert: „Müssen gierig bleiben“

Haaland sorgt bei 3:0 gegen Brügge für besondere Marken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.