Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Köln: Traditionsduell wird um 90 Minuten vorverlegt

Fortuna Köln: Traditionsduell wird um 90 Minuten vorverlegt

Heimspiel gegen Münster wird am 25. November um 18 Uhr angepfiffen.

Das Traditionsduell in der Regionalliga West zwischen den beiden ehemaligen Bundesligisten Fortuna Köln und SC Preußen Münster wird am Mittwoch, 25. November, bereits um 18 Uhr im Kölner Südstadion angepfiffen. Eigentlich war als Anstoßzeit 19.30 Uhr vorgesehen.

Die Münsteraner hatten aus organisatorischen Gründen um eine Verlegung gebeten, die Kölner und der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) stimmten zu. Zuschauer, für die eine so frühe Anstoßzeit an einem Wochenspieltag kaum zumutbar gewesen wäre, dürfen die Begegnung corona-bedingt ohnehin nicht besuchen. Bei Fortuna Kölns Streaming-Anbieter „Sporttotal.tv“ kann die Partie aber live verfolgt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Lob für Torhüter Jakob Golz

Cheftrainer Christian Neidhart stärkt 22-jährigem Schlussmann den Rücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.