Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Rot Weiss Ahlen stellt Trainer Björn Mehnert frei

RL West: Rot Weiss Ahlen stellt Trainer Björn Mehnert frei

Ex-Profi Andreas Zimmermann übernimmt bei Münsterländern.


West-Regionalligist Rot Weiss Ahlen hat seinen bisherigen Cheftrainer Björn Mehnert (Foto) und auch Co-Trainer Salvatore Gambino mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden. Damit zog der ehemalige Zweitligist die Konsequenzen aus dem missglückten Saisonstart. Mit sechs Punkten aus 13 Spielen sind die Münsterländer Tabellenletzter. Mehnert und Gambino, die beide als Profis für Borussia Dortmund gespielt hatten, waren erst seit Saisonbeginn beim Aufsteiger in Ahlen im Amt.

Mit Andreas Zimmermann wurde schnell ein Nachfolger als Cheftrainer gefunden. Mit dem 50-jährigen Fußball-Lehrer, der zuletzt bis Oktober 2019 beim jetzigen Ligakonkurrenten Wuppertaler SV tätig war, will Rot Weiss Ahlen einen neuen Impuls im Abstiegskampf setzen.

Bereits 2009 war der gebürtige Berliner Zimmermann bei Rot Weiss Ahlen als Trainer im Amt, zunächst als Interimstrainer und dann als Co-Trainer von Christian Hock. Sein Comeback auf der Münsterländer Trainerbank gibt Andreas Zimmermann am Samstag, 14 Uhr, im Spiel bei seinem Ex-Klub Rot-Weiß Oberhausen, für den er zwischen 2014 und 2016 bei insgesamt 85 Spielen an der Seitenlinie stand.

Das könnte Sie interessieren:

Rote Karte für Heinze bringt Alemannia auf Verliererstraße

Aachen  unterliegt nach frühem Platzverweis bei Sportfreunden Lotte 0:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.