Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Startelf-Debüt für Jan-Lucas Dorow

Rot-Weiss Essen: Startelf-Debüt für Jan-Lucas Dorow

27-jähriger Offensivspieler beim 3:2 gegen Wegberg-Beeck von Beginn an dabei.


Christian Neidhart, Cheftrainer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, überraschte vor der Begegnung gegen den Aufsteiger FC Wegberg-Beeck (3:2) mit einer Änderung in der Startformation. Zum ersten Mal in dieser Saison durfte Jan-Lucas Dorow (Foto) von Beginn an spielen. Er nahm den Platz von Oguzhan Kefkir ein.

Der 27-jährige Offensivspieler, der im Sommer 2019 vom damaligen Südwest-Absteiger Wormatia Worms ins Ruhrgebiet gewechselt war, absolvierte insgesamt seinen achten Liga-Einsatz in der laufenden Spielzeit für RWE, war zuvor aber jeweils eingewechselt worden. Nur in der ersten Runde des Niederrheinpokals beim SV Wermelskirchen (5:0) kam Dorow in der laufenden Spielzeit über die volle Distanz zum Einsatz.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist FC Schalke 04 meldet positiven Corona-Test

Auswirkungen auf Heimspiel am Mittwoch gegen Hertha BSC noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.