Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Kilian Ludewig wurde erfolgreich operiert

FC Schalke 04: Kilian Ludewig wurde erfolgreich operiert

Rechtsverteidiger hat sich Bruch am Mittelfußknochen zugezogen.


Das erste Schalker Bundesligaspiel des neuen Jahres am Samstag, 18.30 Uhr, bei Hertha BSC wird für Christian Gross (Foto) gleichzeitig die erste Partie als Cheftrainer der „Königsblauen“ sein. Der 66-Jährige muss definitiv auf Angreifer Goncalo Paciencia (26/Reha nach Knie-OP) sowie Rechtsverteidiger Kilian Ludewig (20) verzichten, der sich einen Bruch am Mittelfußknochen zugezogen hatte und mittlerweile erfolgreich operiert worden ist.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen holt weiteres Talent

Fatih Gönül kommt vom Oberliga-Absteiger SpVgg. Sterkrade-Nord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.