Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Regionalliga West: Fortuna Köln nimmt Pascal Itter unter Vertrag

Regionalliga West: Fortuna Köln nimmt Pascal Itter unter Vertrag

Rechtsverteidiger wurde 2014 mit DFB-Auswahl U 19-Europameister.
West-Regionalligist Fortuna Köln hat Pascal Itter (auf dem Foto rechts) verpflichtet. Der 25-jährige Rechtsverteidiger stand bis zum Sommer bei Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC unter Vertrag. Itter wurde beim 1. FC Nürnberg sowie beim FC Schalke 04 ausgebildet, durchlief von der U 16 bis zur U 19 alle DFB-Juniorenteams und sammelte dabei mehr als 40 Einsätze im Trikot der Nationalmannschaft. Im Jahr 2014 wurde er mit Deutschland U 19-Europameister.

„Wir sind sehr froh, dass der Transfer im Winter gepasst hat und wir die Chance gepackt haben, diesen Spieler verpflichten zu können“, sagt Fortuna-Trainer Alexander Ende. „Pascal ist trotz seines jungen Alters schon ein sehr erfahrener Spieler. Ich freue mich sehr, einen Qualitätsspieler dazu bekommen zu haben, der natürlich auch mit Weitblick auf die neue Saison unseren Kader verstärken wird.“

Foto-Quelle: Fortuna Köln

Das könnte Sie interessieren:

RWE-Torjäger Engelmann: „Das nehmen wir mit“

West-Regionalligist konzentriert sich nach Pokal-Aus auf die Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.