Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Alexander Hahn leitet Testspiel-Sieg ein

Rot-Weiss Essen: Alexander Hahn leitet Testspiel-Sieg ein

Spitzenreiter setzt sich 4:1 bei Ligakonkurrent 1. FC Köln U 21 durch.
Regionalliga West-Tabellenführer Rot-Weiss Essen hat einen gelungenen Start in das Fußballjahr 2021 hingelegt. Sechs Tage vor dem Rückrundenstart beim SC Wiedenbrück (Samstag, 14 Uhr) gewann das Team von Trainer Christian Neidhart ein Testspiel beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln U 21 glatt 4:1 (1:0). Gespielt wurde über viermal 30 Minuten. Dabei bot Neidhart in den ersten 60 Minuten seine vermeintliche Bestbesetzung auf.

Abwehrspieler Alexander Hahn (Foto) sorgte für die 1:0-Führung. Flügelstürmer Joshua Endres, U 19-Angreifer Noel Futkeu und Angreifer Marcel Platzek bauten den Vorsprung bei einem Gegentor von Jonas Berg zum zwischenzeitlichen 1:2 weiter aus. Der eingewechselte RWE-Angreifer Maximilian Pronichev musste den Platz nach nur wenigen Minuten verletzungsbedingt wieder verlassen.

Das könnte Sie interessieren:

Torloses Top-Spiel: Münster und WSV verpassen Platz zwei

Spitzenreiter Rot-Weiss Essen profitiert vom Remis der Verfolger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.