Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Forsmann der erste Neue für 2021/2022

SG Wattenscheid 09: Forsmann der erste Neue für 2021/2022

27-jähriger Verteidiger kommt vom TuS Haltern am See.
Westfalen-Oberligist SG Wattenscheid 09 hat mit Tim Forsmann (Foto) die erste Neuverpflichtung für die neue Saison getätigt. Der Verteidiger wechselt im Sommer vom TuS Haltern am See zur SGW.

„Ich kenne Christian Britscho bereits aus unserer gemeinsamen Zeit beim VfL Bochum“, so der 27-Jährige. „Als er mir von dem Projekt der SG Wattenscheid 09 erzählte, hatte ich sofort das Gefühl, gerne ein Teil davon zu sein. Zudem hat es mich schon auch einfach wieder ins Ruhrgebiet gezogen. Auch mein Arbeitskollege Marvin Schurig hat mir viel Gutes berichtet und aus der aktuellen Mannschaft kenne ich bereits einige. Es ist toll die Chance zu bekommen, einen solchen Traditionsverein wieder mit aufzubauen. Das ist einfach etwas Besonderes.“

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar absolviert bereits Medizincheck

37-Jähriger soll die „Königsblauen“ vor drohendem Abstieg bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.