Startseite / Fußball / VfB Homberg: Auch Außenbahnspieler Justin Walker verlängert

VfB Homberg: Auch Außenbahnspieler Justin Walker verlängert

Gebürtiger Dinslakener sagt ligaunabhängig für Spielzeit 2021/2022 zu.
Frank Hildebrandt, Sportlicher Leiter beim West-Regionalligisten VfB Homberg, konnte jetzt die nächste gute Nachricht in Sachen Kaderplanung 2021/2022 bekanntgegeben. Auch Justin Walker bleibt mindestens ein weiteres Jahr bei den Duisburgern.

Im Sommer 2017 war der flexibel – links wie rechts, defensiv wie offensiv – einsetzbare Walker an den Rheindeich gewechselt, wurde auf Anhieb Stammspieler und schnell zu einem Publikumsliebling. Bis zum Beginn der laufenden Saison hatte der Bürokaufmann nahezu jedes Spiel absolviert, Sperren oder Verletzungen waren Fremdworte für ihn. In der aktuellen Spielzeit kommt er bislang allerdings nur auf drei Einsätze und es ist fraglich, ob in dieser Saison noch viele Partie dazukommen. Eine hartnäckige Verletzung (Muskelbündelriss) bremst den Vater zweier Töchter aus.

Dennoch zeigt sich die Sportliche Leitung des VfB Homberg erfreut, dass der gebürtige Dinslakener seine Zusage für die Saison 2021/2022 gegeben hat und dann – egal, ob in Regional- oder Oberliga – an seine gewohnt bärenstarken Leistungen anknüpfen will.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln auf dem Weg zurück in die Frauen-Bundesliga

Team von Sascha Glass gewinnt Nachholpartie 4:0 gegen FC Ingolstadt 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.