Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dubai: Adrie de Vries im Hauptrennen mit guten Chancen

Galopp Dubai: Adrie de Vries im Hauptrennen mit guten Chancen

In „Al Maktoum Challenge Round 3“ geht es um rund 323.000 Euro.
Der sonst in Deutschland aktive niederländische Spitzenjockey Adrie de Vries (Foto) ist während seines Winter-Engagements auf den Galopprennbahnen in den Vereinigten Arabischen Emiraten weiterhin gut gefragt. Am Samstag steigt der „Fliegende Holländer“ in Dubai dreimal in den Sattel, unter anderem im sportlichen Hauptereignis. In der „Al Maktoum Challenge Round 3“ geht es umgerechnet um rund 323.000 Euro. Mit dem sechsjährigen Wallach Salute The Soldier gehört Adrie de Vries zu den Sieganwärtern.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Best of Lips jetzt auch Derby-Favorit

Dreijähriger Suborics-Hengst gewinnt 186. Union-Rennen eindrucksvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.