Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / MSV-Frauen: Gastspiel beim SC Sand auf Dienstag verlegt

MSV-Frauen: Gastspiel beim SC Sand auf Dienstag verlegt

„Zebras“ wurden gerade erst aus ihrer häuslichen Quarantäne entlassen.
Die spielleitende Stelle des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Begegnung vom 14. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zwischen dem SC Sand und dem MSV Duisburg von Sonntag auf Dienstag, 9. März, 14 Uhr, verlegt.

Die Verlegung wurde notwendig, da die Mannschaft des MSV Duisburg um Trainer Thomas Gerstner erst am Samstag aus der vom zuständigen Gesundheitsamt verordneten 14-tägigen häuslichen Quarantäne wegen zweier positiver Covid-19-Tests im Mannschaftskreis entlassen wurde.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Benito Raman meldet sich noch nicht zurück

Belgier fehlte im Spiel bei Arminia Bielefeld noch im Aufgebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.