Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Auch Felix Casalino bleibt bis 2022

SG Wattenscheid 09: Auch Felix Casalino bleibt bis 2022

22-jähriger Angreifer verlängert Vertrag beim Westfalen-Oberligisten.
Westfalen-Oberligist SG Wattenscheid 09 und Angreifer Felix Casalino (Foto, 2.v.l.) haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo hält große Stücke auf den Stürmer: „Felix ist ohne jeden Zweifel ein absoluter Gewinn für unsere Mannschaft. Er hat in der kurzen Saison deutlich gezeigt, welche Qualitäten er besitzt. Das kann man zum einen an seiner Torquote messen, zum anderen ist er ein sehr fleißiger Spieler, der auch im Spiel gegen den Ball wichtig für uns ist. Das ist eine tolle Entwicklung. Wir sind froh, dass Felix auch in der kommenden Saison für uns auf Torejagd gehen wird.“

„Casa“, wie ihn seine Mitspieler rufen, erzielte in dieser Saison in acht Spielen fünf Tore. „Ich wäre gerne tiefer in diese Mannschaft eingetaucht und hätte diese Saison gerne normal bis zum Ende gespielt“, so Felix Casalino. „Die Zeit, die ich mit der Mannschaft und dem Verein hatte, war unfassbar familiär. Obwohl ich erst ein Jahr da bin, fühle ich mich schon sehr heimisch. Das war, neben den sportlichen Gründen, auf jeden Fall ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung.“

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Bernd Heemsoth unterstützt auch Uwe Koschinat

54-Jähriger hat seinen Vertrag als Co-Trainer verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.