Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln auf dem Weg zurück in die Frauen-Bundesliga

1. FC Köln auf dem Weg zurück in die Frauen-Bundesliga

Team von Sascha Glass gewinnt Nachholpartie 4:0 gegen FC Ingolstadt 04.


Der 1. FC Köln behält in der 2. Frauen-Bundesliga Süd weiterhin eine makellose Weste. Der 4:0-Erfolg in einer Nachholpartie gegen den FC Ingolstadt 04 war zum Abschluss der Hinrunde der achte Sieg im achten Saisonspiel.

Damit befindet sich die Mannschaft von Cheftrainer Sascha Glass (auf dem Foto in der Mitte) als unumstrittener Herbstmeister auf dem besten Weg zurück in die FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Die Treffer für die Domstädterinnen erzielten Peggy Kuznik (24.), Alicia Gudorf (67.), Sharon Beck (75.) und Laura Vogt (88.).

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Letztes Heimspiel für Trainer Steffen Baumgart

Am Sonntag, 15.30 Uhr, ist die SpVgg Greuther Fürth zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.