Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Lippstadt 08: Leistungsträger Janik Steringer bleibt länger

SV Lippstadt 08: Leistungsträger Janik Steringer bleibt länger

23-jähriger Innenverteidiger ist auch zweitbester Torschütze des Teams.


Innenverteidiger Janik Steringer (Foto) hat seinen Vertrag beim West-Regionalligisten SV Lippstadt 08 verlängert. Der 23-jährige Bad Fredeburger, der 2019 vom SC Verl gekommen war, geht damit in seine dritte Saison am Lippstädter Bruchbaum.

SVL-Sportdirektor Dirk Brökelmann freut sich über die Entscheidung: „Wir sind sehr froh, dass Janik den weiteren Weg mit dem SVL gehen möchte. Er verfügt trotz seines jungen Alters über eine Menge Erfahrung auf Regionalliga-Niveau. In der kommenden Saison wird er definitiv ein Fixpunkt innerhalb unserer neuen Mannschaft sein.“

Steringer verpasste seit seiner Verpflichtung lediglich vier Spiele und war bei seinen 62 Einsätzen auch sechsmal als Torschütze erfolgreich. Mit vier Saisontoren ist er in dieser Spielzeit sogar der torgefährlichste Spieler hinter Mittelstürmer Gerrit Kaiser (14 Treffer).

Der Sauerländer schwärmt vor allem vom Vereinsumfeld: „Gerade die letzten Spiele haben mir noch einmal gezeigt, wieviel Spaß es macht, für diesen Verein zu spielen. Ich habe richtig Bock auf ein weiteres Jahr mit diesem Verein, den Fans und dem familiären Umfeld. Ich freue mich schon jetzt auf die Heimspiele in der neuen Saison!“

Foto-Quelle: Tim Thiemeyer/SV Lippstadt 08

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Tickets für Turnier im Sportpark Höhenberg jetzt erhältlich

Erlöse der inoffiziellen „Stadtmeisterschaft“ werden für guten Zweck gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.