Startseite / Fußball / Fortuna Köln fiebert Testspiel-Derby gegen „Geißböcke“ entgegen

Fortuna Köln fiebert Testspiel-Derby gegen „Geißböcke“ entgegen

Am Freitag, 9. Juli, gastiert Bundesligist 1. FC Köln im Südstadion.


West-Regionalligist Fortuna Köln fiebert der ersten Großveranstaltung im Profifußball in Köln seit vielen Monaten entgegen. Unter Einhaltung der entsprechenden Corona-Schutzverordnungen wird am Freitag, 9. Juli, ab 18 Uhr die Bundesliga-Mannschaft des 1. FC Köln im Kölner Süden gastieren und dort auf das Team von Fortuna-Cheftrainer Alexander Ende (Foto) treffen.

Gemeinschaft und Zusammenhalt sind während dieser Zeit mehr denn je gefragt und waren durch die Corona-Einschränkungen kaum realisierbar. Aus diesem Grund haben sich die beiden traditionsreichen Kölner Fußballvereine zusammengeschlossen und wollen ein gemeinsames Fußballfest feiern. „Wir freuen uns, nach so langer Zeit unsere treuen Anhänger und alle Fußballfans wieder begrüßen zu dürfen, um im Südstadion ein corona-konformes Fußballfest zu feiern“, so Fortuna Geschäftsführer Benjamin Bruns.

Die Karten für das Freundschaftsspiel sind ab sofort über den Online-Ticketshop der Fortuna und über den Fanshop am Südstadion ab dem 28. Juni erhältlich. Schnell zu sein, lohnt sich. Das Kartenkontingent ist zunächst auf 3.800 Karten limitiert und richtet sich nach den aktuellen behördlichen Bestimmungen.

Foto-Quelle: Fortuna Köln

Das könnte Sie interessieren:

Nach Flut: Rot-Weiß Oberhausen spendet an Blau-Weiß Mintard

Auch Oberligist Spvgg Sterkrade-Nord beteiligt sich an an Solidaritätsaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.