Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Niklas Hauptmann und Vincent Koziello zur U 21 beordert

1. FC Köln: Niklas Hauptmann und Vincent Koziello zur U 21 beordert

Bundesligist reist mit 31 Spielern ins Trainingslager nach Donaueschingen.


Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat im Rahmen der Saisonvorbereitung seine Zelte im Trainingslager in Donaueschingen aufgeschlagen. Der neue FC-Cheftrainer Steffen Baumgart (Foto) und 31 Spieler machten sich auf den Weg in den Schwarzwald. Nicht mit in den Flieger gestiegen sind Niklas Hauptmann und Vincent Koziello. Die beiden Mittelfeldspieler wurden aus sportlichen Gründen nicht berücksichtigt und bleiben in Köln. Sie werden mit der U 21 (Regionalliga West) trainieren.

Ebenfalls nicht dabei sind Jannes Horn (Hüftverletzung), Sava Cestic (muskuläre Verletzung im Oberschenkelbereich), Georg Strauch (Knieverletzung) und Justin Diehl (Sprunggelenksverletzung), die verletzungsbedingt fehlen. Sie werden die Zeit nutzen, um individuell an ihrem Comeback zu arbeiten.

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torhüter Martin Fraisl verlängert langfristig

Ex-Schalker ist seit dem 6. Spieltag unumstrittene Nummer eins im Kasten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.