Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Regionalliga West: Rot Weiss Ahlen verpflichtet Dimitrios Ioannidis

Regionalliga West: Rot Weiss Ahlen verpflichtet Dimitrios Ioannidis

21-jähriger Mittelfeldspieler kommt von Ligakonkurrent Sportfreunde Lotte.
Das halbe Dutzend ist voll: Der 21-jährige Mittelfeldspieler Dimitrios Ioannidis (Foto) ist Rot Weiss Ahlens sechster Neuzugang für die Regionalliga West-Saison 2021/22. Ioannidis kommt vom niederländischen Erstligisten Fortuna Sittard. Zuletzt hatte die Fortuna den gebürtigen Essener an den Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte ausgeliehen. Ausgebildet wurde der gebürtige Essener Ioannidis in der Jugend bei der SSVg Heiligenhaus (2005 bis 2008), beim MSV Duisburg (2008 bis 2011), beim FC Schalke 04 (2011/2012), bei Fortuna Düsseldorf (2012 bis 2015) und bei Rot-Weiß Oberhausen (2015 bis 2018).

Ioannidis, der schon an zwei Lehrgängen der U 19-Nationalmannschaft teilgenommen hat, hatte auch Angebote aus Griechenland vorliegen oder hätte zu Fortuna Sittard zurückkehren können. Aber er entschied sich für den Wechsel zu Rot Weiss Ahlen. „Ich freue mich, weiter in dieser starken Regionalliga West spielen zu können“, sagt Dimitrios Ioannidis.

Foto-Quelle: Rot Weiss Ahlen

Das könnte Sie interessieren:

Tickets für Revierderby zwischen RWE und RWO heiß begehrt

„Kleeblätter“ können ihren Fans noch 200 weitere Stehplatz-Karten anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.