Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Treue Fans: Fortuna Düsseldorf verkauft 14.000 Supporter-Pässe

Treue Fans: Fortuna Düsseldorf verkauft 14.000 Supporter-Pässe

Fußball-Zweitligist bedankt sich bei Anhängern für Unterstützung.
Insgesamt 14.000 Fans von Fortuna Düsseldorf haben in den letzten Wochen den neu eingeführten „Supporter-Pass“ erworben und den Fußball-Zweitligisten damit in den nach wie vor schwierigen Pandemie-Zeiten tatkräftig unterstützt.

Der Verkauf der Supporter-Pässe startete Mitte Juni. In der Saison 2021/2022 ist der Supporter-Pass die Alternative zum klassischen Dauerkarten-Modell und bietet Fortunen unter anderem die Möglichkeit, sich ein Vorverkaufsrecht für Tickets zu deutlich vergünstigten Preisen zu sichern.

„Der Supporter-Pass und die 14.000 treuen Fortuna-Fans, die sich für ihn entschieden haben, haben uns sehr dabei geholfen, die Saison ein Stück weit planbarer zu machen“, sagt Christian Koke, Vorstand Marketing. „Denn nach wie vor stehen die Bundesliga-Vereine vor der Herausforderung, sich an die ständig verändernde pandemische Lage und die damit einhergehenden Richtlinien flexibel anzupassen. Dieser Pass, den wir gemeinsam mit Vertretern unterschiedlicher Fangruppen entwickelt haben, hilft Fans und Verein, flexibel und modern mit der schwierigen Situation umzugehen.“

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Schock in der Nachspielzeit

Später Treffer von „Joker“ Doyle beschert HSV 2:1-Auswärtssieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.