Startseite / Fußball / Alemannia Aachen: Andre Dej meldet sich nach Pause zurück

Alemannia Aachen: Andre Dej meldet sich nach Pause zurück

Mittelfeldspieler soll in dieser Woche wieder am Training teilnehmen.
Die personelle Lage beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen scheint sich ein wenig zu entspannen. Ein Trio, das für die Partie bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf (0:3) noch ausgefallen war, könnte im Kellerduell zum Abschluss der Hinserie gegen den direkten Konkurrenten VfB Homberg am Samstag, 14 Uhr, wieder zur Verfügung stehen.

So soll Mittelfeldspieler Andre Dej (auf dem Foto rechts) in dieser Woche nach überstandener Erkältung wieder in das Training einsteigen. Auch Matti Cebulla, der zuletzt wegen Beschwerden am Knöchel nicht dabei war, könnte wieder in den Kader rutschen. Fraglich dagegen bleibt der Einsatz von Jannis Held. Der 21-jährige Rechtsverteidiger war im Pokalspiel beim Bezirksligisten SV Helpenstein (2:0) verletzt ausgewechselt worden.

Foto-Quelle: Alemannia Aachen

Das könnte Sie interessieren:

West-Regionalligist SC Preußen Münster mit neuem Exklusiv-Partner

Unternehmen für Energie-Effizienz weitet Engagement langfristig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.