Startseite / Fußball / Ex-Profi Kai Schwertfeger wechselt zum Oberligisten TVD Velbert

Ex-Profi Kai Schwertfeger wechselt zum Oberligisten TVD Velbert

Auch Japaner Nozomu Nonaka ist neu beim Niederrhein-Oberligisten.


Der TVD Velbert aus der Oberliga Niederrhein ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Der Verein verpflichtete Ex-Profi Kai Schwertfeger. Der 33-jährige defensive Mittelfeldspieler soll außerdem auch Mitglied des Trainerteams werden. Während seiner Laufbahn hatte der gebürtige Düsseldorfer unter anderem 47 Zweitliga-Spiele für Fortuna Düsseldorf und den Karlsruher SC absolviert. Außerdem kam er 70-mal in der 3. Liga sowie 55-mal in der Regionalliga West zum Einsatz.

Dazu sicherte sich der TVD Velbert die Dienste von Nozomu Nonaka. Der 28-jährige Mittelfeldspieler lief zuletzt für den Ligakonkurrenten SC Düsseldorf-West auf. Der Japaner lebt seit 2011 in Deutschland, war unter anderem auch schon für TuRU Düsseldorf und den SV Bergisch Gladbach 09 am Ball.

 

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: ETB-Trainer Damian Apfeld nach „Nullnummer“ enttäuscht

Keine Tore beim Stadtderby gegen Ex-Klub FC Kray am Uhlenkrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.