Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Wolvega: Robbin Bot steuert Mommert-Stute zum Sieg

Traben Wolvega: Robbin Bot steuert Mommert-Stute zum Sieg

42:10-Chance Pearl Kayz gewinnt 4.400-Euro-Prüfung über 2.100 Meter.
Auf der Trabrennbahn im niederländischen Wolvega gewann die dreijährige Stute Pearl Kayz, gesteuert von Robbin Bot (Foto/Willich) am Freitag eine mit 4.400 Euro dotierte Prüfung über 2.100 Meter zum Totokurs von 42:10. Trainer-Champion Wolfgang Nimczyk bereitet die Siegerin in Willich für Besitzerin Karin Walter-Mommert (Berlin/Brammer) vor.

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg-Bahrenfeld: Josef Franzl schnürt Dreierpack

Zwei Siege für Thomas Panschow – Robbin Bot immer vorne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.