Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Dominic Minz wechselt zum TSV Havelse

Sportfreunde Lotte: Dominic Minz wechselt zum TSV Havelse

Defensivspieler verlässt Regionalliga West-Absteiger nach nur einem Jahr.
Dominic Minz (Foto) verlässt die Sportfreunde Lotte nach dem Abstieg aus der Regionalliga West. Der 23-jährige Innverteidiger, der auch auf den defensiven Außenpositionen zum Einsatz kommen kann, schließt sich ab der kommenden Saison dem Drittliga-Absteiger TSV Havelse an und läuft damit demnächst in der Regionalliga Nord auf.

Erst im letzten Sommer war Minz von der zweiten Mannschaft des SC Paderborn 07 aus der Oberliga Westfalen zu den Sportfreunden Lotte gewechselt. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 34 Partien für die Tecklenburger, erzielte dabei zweit Tore.

„Ich freue mich auf die Saison beim TSV Havelse“, sagt Dominic Minz zu seinem Wechsel. „Ich denke, dass es für meine sportliche Entwicklung eine sehr gute Herausforderung ist. Mein Ziel ist es, mit der Mannschaft die bestmöglichen Ergebnisse herauszuholen.“

Auch Matthias Limbach, Sportlicher Leiter des TSV Havelse, ist froh über den Zugang: „Ich freue mich sehr über die Verpflichtung von Dominic, der im Nachwuchsleistungszentrum von RB Leipzig eine Top-Ausbildung erhalten hatte und dort in der U 19 Stammspieler in der A-Junioren-Bundesliga und in der UEFA Youth League war. Er bringt dazu schon gute Erfahrungen aus der Regionalliga mit und kann ein wichtiger Stabilitätsfaktor in unserer Viererkette werden.“

Foto-Quelle: TSV Havelse

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Japanisches Nationalteam zweimal zu Gast

Partien gegen USA und Ecuador finden in Arena des Zweitligisten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.