Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Vertrag mit Emanuel Mirchev vorzeitig aufgelöst

SC Verl: Vertrag mit Emanuel Mirchev vorzeitig aufgelöst

Mittelfeldspieler war vor einem Jahr aus U 19 des HSV verpflichtet worden.

Emanuel Mirchev (Foto) wird den Drittligisten SC Verl zur neuen Saison verlassen. Der ursprünglich bis Sommer 2023 gültige Vertrag mit dem 20-jährigen Mittelfeldspieler ist vorzeitig aufgelöst worden. Der bulgarische Junioren-Nationalspieler war im Sommer 2021 aus der U 19 des Hamburger SV nach Verl gewechselt. Für den Sportclub stand er in 13 Ligaspielen auf dem Feld.

„Manu braucht für seine Entwicklung mehr Spielzeit“, so Sebastian Lange, Sportlicher Leiter beim SC Verl. „Diese können wir ihm in der kommenden Saison nicht zusagen. Daher haben wir uns entschieden, den Vertrag auszulösen.“

Foto-Quelle: Jens Dünhölter/SC Verl

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen bietet Geschenkpakete für Weihnachten an

Eintrittskarten, Weihnachtskugeln, Tassen und Fanschal enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.