Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Bochum: Schnelles Wiedersehen mit Maxim Leitsch

VfL Bochum: Schnelles Wiedersehen mit Maxim Leitsch

24-jähriger Abwehrspieler kommt zum Saisonauftakt mit 1. FSV Mainz 05.


Zum Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga kommt es am Samstag, 15.30 Uhr, in dem Duell zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FSV Mainz 05 zu einem schnellen Wiedersehen mit Maxim Leitsch (Foto). Der 24-jährige Innenverteidiger wurde in der Bochumer Nachwuchsabteilung ausgebildet, schaffte den Sprung in die Profimannschaft und wechselte erst in diesem Sommer vom Ruhrgebiet zu den Mainzern.

Maxim Leitsch hat für den VfL Bochum 92 Pflichtspiele bestritten, in denen er zwei Tore erzielt und zwei weitere Treffer vorbereitet hat. Hinzu kommen 28 Spiele für die A- und 22 für die B-Junioren, jeweils in der Bundesliga West.

Das könnte Sie interessieren:

Gladbach: Marvin Friedrich und Luca Netz sind wieder im Training

Duo könnte für Gastspiel beim FC Schalke 04 wieder eine Option sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.