Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Volltreffer für Blume, Weißmeier und Hickst

Galopp Frankreich: Volltreffer für Blume, Weißmeier und Hickst

Deutsche Siege auf Rennbahnen in Le Croisé-Laroche und Paris-Longchamp.
Pferde aus Deutschland trumpften jetzt auf der Galopprennbahn im französischen Le Croisé-Laroche auf. Die Trainer Hans-Albert Blume (Foto) aus Krefeld und Marian Falk Weißmeier (Mülheim) sattelten jeweils einen Sieger.

Am gleichen Tag gewann auch noch die von Waldemar Hickst in Köln vorbereitete Stute Haute Volee (52:10) eine mit 25.000 Euro dotierte Prüfung in Paris-Longchamp.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Wetter kassieren Rekordsumme 394.133 Euro

Achtköpfige Tippgemeinschaft knackt Jackpot der neuen „7gewinnt!“-Wette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.