Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Gelsenkirchen: Trainer Tim Schwarma lässt Toto beben

Traben Gelsenkirchen: Trainer Tim Schwarma lässt Toto beben

Wettumsatz auf der Bahn bei fünf Prüfungen nicht einmal vierstellig.
Auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen war Traber-Trainer Tim Schwarma (Foto) aus Weeze jetzt mit zwei Siegen der erfolgreichste Aktive. Mit dem siebenjährigen Wallach Zebou siegte er sogar zum sensationellen Toto-Kurs von 1.043:10 und steuerte den krassen Außenseiter zu einem unverhofften Volltreffer. Die Dreier- und Viererwette wurden nicht getroffen.

Bei insgesamt fünf Prüfungen verzeichnete der Rennveranstalter am Nienhausen Busch einen mageren Wettumsatz von 15.653 Euro. Das entspricht einem Schnitt von 3.130 Euro pro Rennen. Davon wurden gerade einmal 913 Euro (Schnitt 182 Euro) auf der Rennbahn selbst gewettet.

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Hamburg-Bahrenfeld: Josef Franzl schnürt Dreierpack

Zwei Siege für Thomas Panschow – Robbin Bot immer vorne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.