Startseite / Fußball / Oberliga: SSVg Velbert bindet Max Machtemes bis 30. Juni 2026

Oberliga: SSVg Velbert bindet Max Machtemes bis 30. Juni 2026

26-jähriger Mittelfeldspieler verlängert seinen Vertrag vorzeitig.
Die SSVg Velbert, souveräner Tabellenführer in der Oberliga Niederrhein, hat die Zusammenarbeit mit Max Machtemes (Foto) ausgeweitet und den Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2026 verlängert. Der 26-jährige Mittelfeldspieler ist bereits seit 2017 ein fester Bestandteil der ersten Mannschaft der Bergischen, hat in dieser Spielzeit bislang 13 Spiele (drei Tore, sieben Vorlagen) für den Ligaprimus absolviert.

Machtemes, der im Nachwuchsbereich für den FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen und dem VfL Bochum kickte, fühlt sich in Velbert wohl und hat ein klares Ziel vor Augen. „Wir wollen zurück in die Regionalliga West und die Zeichen stehen gut“, sagt der gebürtige Essener. „Es macht Spaß, in diesem Team zu spielen. Wir wollen alle dasselbe und arbeiten gemeinsam hart daran, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.“

Oliver Kuhn, Vorstandsvorsitzender der SSVg Velbert, erklärt: „Wir sind stolz und glücklich, dass Max diesen Weg mit uns gemeinsam weitergeht. Er ist eine wichtige Säule in unserer Mannschaft und eine vorzeitige Verlängerung ist nie selbstverständlich. Das ist ein weiteres starkes Zeichen in Richtung Zukunft.“

Foto-Quelle: SSVg Velbert 02

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß lädt 11.000 RWE-Dauerkarteninhaber ein

Niederrhein-Oberligist hofft Samstag gegen Hamburg 07 auf große Kulisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.