Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Vertrag mit Mohamed Cissé aufgelöst

SG Wattenscheid 09: Vertrag mit Mohamed Cissé aufgelöst

25-jähriger Mittelfeldspieler war vom ETB Schwarz-Weiß Essen gekommen.


Mittelfeldakteur Mohamed „Mo“ Cissé (Foto) und West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 haben sich auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Der gebürtige Essener war erst im letzten Sommer vom Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen an die Lohrheide gewechselt, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Für den ehemaligen Bundesligisten kam der 25-Jährige nur auf zwei Einsätze in der aktuellen Regionalliga-Saison. „Wir bedanken uns bei Mo für sein Engagement und wünschen ihm bei seinem neuen Verein alles Gute, viel Erfolg und vor allem viel Gesundheit“, sagt Wattenscheids Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Simon Roscher soll Britscho-Team helfen

20-jähriger Stürmer kommt vom Nordost-Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.