Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn nach 4:1-Sieg gegen Düsseldorf wieder oben dran

Paderborn nach 4:1-Sieg gegen Düsseldorf wieder oben dran

Ostwestfalen aktuell nur vier Punkte hinter Relegationsplatz drei.

Der SC Paderborn 07 ist optimal aus der Winterpause zurückgekehrt und hat in der 2. Fußball-Bundesliga den zweiten Sieg im zweiten Spiel eingefahren. Im Heimspiel vom 19 Spieltag gegen den direkten Verfolger Fortuna Düsseldorf setzten sich die von Lukas Kwasniok (Foto) trainierten Ostwestfalen 4:1 (1:0) durch.

Für die Tore der Hausherren waren Marvin Pieringer (37.), Jannis Heuer (62.), Florent Muslija (68.) und Robert Leipertz (81.) verantwortlich. Auf Seiten der Düsseldorfer traf Rouwen Hennings (59.) zum zwischenzeitlichen 1:1. Die Fortuna rangiert mit vier Punkten Rückstand auf den drittplatzierten 1. FC Heidenheim an vierter Stelle.

Im zweiten Freitagspiel setzte sich Tabellenführer SV Darmstadt 98 beim SV Sandhausen 4:0 (2:0) durch. Für die „Lilien“ trugen sich Mathias Honsak (6./23.), Oscar Vilhelmsson (55.) und Emir Karic (89.) in die Torschützenliste ein.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Top-Talent Keke Topp kehrt zu Werder Bremen zurück

Angreifer wurde bereits bis zur U 19 beim Bundesligisten ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert