Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Hinrunde für Emmanuel Iyoha beendet

Fortuna Düsseldorf: Hinrunde für Emmanuel Iyoha beendet

26-jähriger Außenbahnspieler erleidet Muskelfaserriss im Oberschenkel.


Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss bis auf Weiteres auf Emmanuel Iyoha (Foto) verzichten. Im DFB-Pokal-Achtelfinale beim 1. FC Magdeburg (2:1) zog sich der 26-Jährige einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Damit fällt der gebürtige Düsseldorfer definitiv für die verbleibenden beiden Hinrunden-Spiele gegen den Aufstiegskonkurrenten Holstein Kiel (0:1) sowie erneut beim 1. FC Magdeburg (Samstag, 16. Dezember, 13 Uhr) aus. In dieser Spielzeit absolvierte Emmanuel Iyoha bislang alle möglichen 15 Partien für die Landeshauptstädter und erzielte einen Treffer.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

Münster: Preußenstadion bekommt schon bald neuen Rasen

Spielfläche im Preußenstadion war zuletzt 2012 verlegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert