Startseite / Fußball / Oberliga / Spvg Schonnebeck nimmt Frederik Brünen unter Vertrag

Spvg Schonnebeck nimmt Frederik Brünen unter Vertrag

19-jähriger Mittelfeldspieler zuletzt für Absteiger MSV Düsseldorf am Ball.


Niederrhein-Oberligist Spvg Schonnebeck hat sich die Dienste von Frederik Brünen (auf dem Foto rechts) gesichert. Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der in Bochum studiert, trainiert bereits mit der Mannschaft von Cheftrainer Dirk Tönnies (links) und wird ab dem 1. Januar spielberechtigt sein.

Brünen, der flexibel im Mittelfeld eingesetzt werden kann, absolvierte seine fußballerische Ausbildung bei Vereinen wie dem FC Twente Enschede, SC Preußen Münster und FC Eintracht Rheine genossen. Zuletzt kam er am Niederrhein für Oberliga-Absteiger MSV Düsseldorf zum Einsatz.

„Freddy ist ein sehr interessanter Spieler, der am Anfang eines vielversprechenden Weges steht“, sagt Schonnebecks Sportlicher Leiter Christian Leben. „Wir sind von seinem Talent überzeugt und sind uns sicher, dass er schon bald ein wichtiger Faktor für unsere Mannschaft sein wird.“

Foto-Quelle: Spvg Schonnebeck

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Kamil Poznanski bleibt am Uhlenkrug

24-jähriger Defensivspezialist verlängert seinen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert