Startseite / Fußball / Oberliga / Spvg Schonnebeck: „Urgestein“ Dirk Tönnies verlängert Vertrag erneut

Spvg Schonnebeck: „Urgestein“ Dirk Tönnies verlängert Vertrag erneut

Cheftrainer ist am Schetters Busch seit mehr als 15 Jahren im Amt.
Niederrhein-Oberligist Spvg Schonnebeck hat die erneuten Vertragsverlängerungen von Christian Leben (auf dem Foto rechts) als Sportlicher Leiter und Dirk Tönnies (links) als Cheftrainer bekanntgegeben. Die beiden Schlüsselfiguren in der sportlichen Führung des Vereins werden auch in der kommenden Saison ihre entscheidenden Rollen am Schetters Busch behalten. Tönnies ist bereits seit November 2008, also mehr als 15 Jahre, im Amt.

Dirk Tönnies sagt: „Ich bin überglücklich, dass Christian und ich weiterhin bei der Spvg Schonnebeck zusammenarbeiten werden. In dieser Saison haben wir vieles richtig gemacht, besonders bei den Neuverpflichtungen. Wir haben ein Team mit tollem Charakter und enormem Potenzial. Es freut mich auch besonders, weiterhin mit Christian zusammenarbeiten zu können, da sich über die Jahre einfach eine sehr gute Freundschaft entwickelt hat und ich mir niemand Besseren in der Position vorstellen könnte. Wir haben in der nächsten Saison noch viel vor. Ein besonderer Dank gilt auch dem Vorstandsvorsitzenden Frank Isert, der uns großartig unterstützt und uns in sportlichen Angelegenheiten freie Hand lässt – ein Privileg, das man so nicht in jedem Verein findet. Für mich war es daher selbstverständlich, meine Arbeit fortzusetzen. Ich sehe noch eine Menge Potenzial in unserer Mannschaft. Mit Christian und Frank im Hintergrund macht die Arbeit riesigen Spaß und es ist mir eine Ehre, weiterhin als Trainer in Schonnebeck tätig sein zu dürfen.“

Der Sportliche Leiter Christian Leben erklärt: „Zunächst einmal freue ich mich grundsätzlich über die fortwährende Entwicklung der Spielvereinigung im Allgemeinen und der ersten Mannschaft in dieser Saison. Im Verein tragen viele fleißige Helfer dazu bei, die Bedingungen für Sportler, Zuschauer und Partner weiter zu optimieren. Das ist im Amateurfußball sicher nicht mehr selbstverständlich. Sportlich verfügen wir mit unserem talentierten Oberliga- und auch mit unserem U 19-Team über eine vielversprechende Perspektive, womit es uns gelingen kann, mittelfristig noch einen großen nächsten Schritt zu gehen, obwohl es trotz des vorhandenen Potentials momentan noch als eine zu herausfordernde und zu ambitionierte Aufgabe erscheinen mag. Ungeachtet der vielen gemeinsamen Jahre macht mir die Aufgabe hier in Schonnebeck aktuell sehr viel Spaß. Die Zusammenarbeit mit Dirk und dem breit aufgestellten Vorstandsteam ist von großer Wertschätzung geprägt. Ich fühle mich hier sehr wohl und bin extrem motiviert, den Verein weiter voranzubringen. Vielleicht dann auch noch über 2025 ein, zwei Jahre hinaus.“

Der Vorstandsvorsitzende Frank Isert kommentiert: „Die Vertragsverlängerungen von Christian Leben und Dirk Tönnies sind ein klares Signal für die Kontinuität und den zukünftigen Erfolg unseres Vereins. Ihre Leidenschaft, ihr Engagement und ihre Fachkenntnis sind wesentliche Säulen unserer sportlichen Strategie. Wir sind zuversichtlich, dass unter ihrer sportlichen Führung die Spvg Schonnebeck weiterhin erfolgreiche Wege beschreiten wird.“

Foto-Quelle: Spvg Schonnebeck

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Peter Neururer ist als „Losfee“ im Einsatz

Kult-Trainer zieht am Mittwoch in Duisburg Paarungen der ersten Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert