Startseite / Fußball / TSV Steinbach Haiger stellt Cheftrainer Pascal Bieler frei

TSV Steinbach Haiger stellt Cheftrainer Pascal Bieler frei

Ex-Essener holte zuletzt nur zwei von möglichen 27 Punkten.
Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat Cheftrainer Pascal Bieler (Foto) mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Die Entscheidung für den Trainerwechsel traf der Vorstand nach ausgiebiger Analyse der sportlichen Entwicklung in den letzten Wochen. Bis auf Weiteres übernimmt der bisherige Co-Trainer Hüsni Tahiri die Aufgaben als Interimstrainer der Regionalliga-Mannschaft. Der 40-jährige wird bereits an diesem Dienstag das Mannschaftstraining übernehmen und das Team auf das Hessenpokal-Spiel beim Verbandsligisten OSC Vellmar (Mittwoch, 19 Uhr) vorbereiten.

Pascal Bieler, der während seiner Karriere auch für Rot-Weiss Essen gespielt und als Trainer unter anderem den Wuppertaler SV gecoacht hatte, betreute den TSV seit dem 19. September 2022 und führte das Team in der Vorsaison auf den zweiten Tabellenplatz. Zuletzt lief es allerdings nicht so gut für den angehenden Fußball-Lehrer. Bieler holte mit dem TSV Steinbach Haiger aus den letzten neun Spielen nur zwei von möglichen 27 Punkten und rutschte auf Platz zwölf ab. Dadurch befinden sich die Hessen in akuter Abstiegsgefahr.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Verteidiger Andreas Wiegel muss im Pokalfinale passen

32-jähriger Rechtsverteidiger fällt mit Fieber gegen RWO aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert