Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Matthias Zimmermann bleibt

Fortuna Düsseldorf: Matthias Zimmermann bleibt

31-jähriger Rechtsverteidiger bleibt Landeshauptstädtern treu.


Matthias Zimmermann (auf dem Foto links) hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf verlängert. Der 31-jährige Rechtsverteidiger ist Mitglied des Mannschaftsrates und seit Jahren eine feste Größe im Team der Landeshauptstädter. Am 26. Spieltag absolvierte er in Osnabrück (4:0) das 200. Zweitliga-Spiel seiner Karriere.

Für die Fortuna stand „Zimbo“ bisher in 183 Pflichtspielen auf dem Platz und erzielte zwölf Tore. Nach Torhüter Florian Kastenmeier sowie Felix Klaus, Tim Oberdorf, Sima Suso und Jamil Siebert ist Zimmermann bereits der sechste Profi, mit dem F95 während dieser Saison das Engagement verlängert hat.

„Wir freuen uns, dass wir mit Matthias Zimmermann eine wichtige Konstante unseres Teams weiter an die Fortuna binden konnten“, sagt Klaus Allofs, Vorstand Sport & Kommunikation. „Mit seiner kämpferischen Einstellung und seiner positiven Ausstrahlung verleiht er unserem Spiel Energie und kann damit auch unsere Fans mitnehmen.“

Sportdirektor Christian Weber (rechts) ergänzt: „Mit der Verlängerung von Zimbo untermauern wir einmal mehr, dass Kontinuität in unseren Augen ein wichtiger Baustein für langfristigen Erfolg ist. Mit seiner Professionalität ist er ein Vorbild für unsere jungen Spieler und wir freuen uns, dass er uns weiterhin erhalten bleibt.“

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

 

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Güler ist zurück in der Heimat

27-jähriger Angreifer zuletzt für Ligakonkurrent TSV 1860 München am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert