Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster verlängert nicht mit Trainer Fascher

Preußen Münster verlängert nicht mit Trainer Fascher

Preußen Münster verlängert nicht mit Trainer Fascher

Trainer Marc Fascher wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag in Münster
nicht verlängern und den Verein verlassen. Diesen Entschluss teilte Fascher am
Donnerstag seiner Mannschaft mit. Er ist seit März 2010 im Amt.

Die beiden Gastspieler Dennis Grote (zuletzt Rot-Weiß Oberhausen) und Fabian
Hergesell (Viktoria Köln) haben beim SC Preußen Münster Verträge bis 2013
unterschrieben. Das bestätigte Münsters Präsident Dr. Marco de Angelis
gegenüber MSPW.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Meppen: Entwarnung bei Ex-Essener Valdet Rama

Offensivspieler hat keine schlimmere Gesichtsverletzung erlitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.