Startseite / Fußball / Oberliga / KFC Uerdingen: FC Kray muss umziehen

KFC Uerdingen: FC Kray muss umziehen

Polizei stimmt Austragung in der KrayArena nicht zu.

Zu klein für das Relegationsspiel: Die KrayArena.

Die Polizei hat der Austragung des Relegationsrückspiels zwischen dem Nieder-
rheinliga FC Kray und dem NRW-Ligisten KFC Uerdingen (Sonntag) in der hei-
mischen KrayArena (maximale Kapazität: 2.500 Zuschauer) aus Sicherheitsgrün-
den nicht zugestimmt. Die Partie findet nun im Stadion am Uhlenkrug in Essen
statt. Uerdingen rechnet zum Rückspiel mit alleine 3.000 Fans, die den KFC
begleiten.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

Fußballverband Niederrhein: Kein Spielbetrieb bis Mitte Januar

FVN-Präsidium hofft jedoch weiter auf frühere Trainingserlaubnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.