Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Generalprobe misslungen – 0:1 gegen Twente… und mehr

MSV: Generalprobe misslungen – 0:1 gegen Twente… und mehr

Neuzugang Jovanovic feiert sein Debüt.

Gegen Twente erstmals im MSV-Trikot: Neuzugang Ranisav Jovanovic neben Trainer Oliver Reck (links) und Sportdirektor Ivo Grlic (Foto: MSV Duisburg)

Die Generalprobe des Zweitligisten MSV Duisburg vor dem Saisonstart gegen den
VfR Aalen (Samstag) ist misslungen. Dem niederländischen Pokalsieger Twente
Enschede unterlag die Mannschaft von MSV-Trainer Oliver Reck 0:1 (0:1). Vor
12.500 Zuschauern in der heimischen Arena gelang Leroy Fer das einzige Tor.
Neuzugang Ranisav Jovanovic (Fortuna Düsseldorf) gab sein Debüt im Trikot
der „Zebras“-

Dagegen setzte sich der SC Paderborn gegen den Bundesligisten SV Werder
Bremen durch die Treffer von Gastspieler Deniz Yilmaz (FSV Mainz 05 II) und
Thomas Bertels 2:1 (1:0) durch.

Weitere Testspiele am Sonntag:

Eintracht Frankfurt II – Bayer 04 Leverkusen II 1:0
PEC Zwolle – Sportfreunde Lotte 1:3
TuRU Düsseldorf – Bergisch Gladbach 1:0
VfR Neumünster – FC Hansa Rostock II 4:0
VfB Oldenburg – VfL Oldenburg 3:2
SV Wilhelmshaven – VfB Lübeck 3:2
SV Waren 09 – FC St. Pauli II 0:5

Das könnte Sie interessieren:

SV Sandhausen: Ex-Kölner Uwe Koschinat nicht mehr Trainer

Zweitligist trennt sich nach acht Punkten aus acht Partien vom 49-Jährigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.